Skrupellose Asiaten

Spiegel online über die Übernahme der Dresdner Bank

Zum anderen haben die Chinesen nie auch nur andeutungsweise veröffentlicht, was genau sie denn mit der Dresdner Bank vorhaben, warum sie sie kaufen wollen. Eine solche Geheimnistuerei darf nicht belohnt werden. Und wie skrupellos Asiaten mit Zusagen umgehen, hat der Fall Siemens/BenQ unlängst bewiesen – auch wenn hier mit Taiwan Nationalchinesen verantwortlich waren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.