Verwirrung am Markt

Zu einem schreiend komischen Interview mit dem Haushaltsexperten der FDP-Bundestagsfraktion, Jürgen Koppelin, (lesenswert), schreibt Sebastian bei alarmschrei

Andererseits stelle man sich mal vor, es ist Markt, und keiner kommt hin. Ich werde mich jedenfalls demnächst nicht mehr über »Der Straßenverkehr läuft wie geschmiert, die Leute fahren nur wie Sau«, »Die Artenvielfalt ist nicht bedroht, die Viecher sterben einfach weg« und »Der Krieg ist sauber, es sind die Generäle, die den Arsch offen haben« wundern.

Und dabei kann man den Markt jedenfalls teils tatsächlich verteidigen, die subprime loans waren ja echt nicht ein Problem des Marktes (der ganze andere Mist aber schon), aber dazu kommt Herr Koppelin in seinem überforderten Köpfchen nicht mehr. (via)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.