Stop

Falls jemand aus Bonn zufällig hier mitliest: Samstag ist große Nazidemo und Gegendemo. Ausführlicher steht das hier:

Es steht zu vermuten, dass am 12. Juli eine große Anzahl Nazis aus dem gesamten Bundesgebiet anreist, um an der Demonstration rund um die BPjM teilzunehmen in dem Glauben, sie hätten an dem Tag einen enspannten Aufenthalt in Bonn. Um das zu verhindern und den Nazis zu zeigen, dass sie unerwünscht sind rufen verschiedene Organisationen zur AKTION auf. Unter dem Motto, “Kein Fußbreit den Faschisten! Friedlich und entschlossen den Naziaufmarsch verhindern” werden neben Vertretern der Bonner Parteien, wie FDP, Bünsnis90/die Grünen, SPD, auch Organisationen wie die Antifa Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Synagogengemeinde, Caritas und andere anwesend sein. Es wäre das richtige Zeichen, wenn möglichst viele zusammen kommen würden und bei der Gegendemonstration anwesend sind. Ihr seid dabei? Klasse! Die Demonstration startet am 12. Juli um 08:00 Uhr vor dem DGB-Haus Bonn, Endenicher Straße 127.

Advertisements